Reine Kopfsache?

Stichwörter: 

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Alex303 vor 3 Jahre. 8 Monate.

Betrachte 5 Beiträge - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #186

    Anonym

    Liebe Forenmitglieder,

    schließt das ASMR-Phänomen auch mit ein, dass ich bei bestimmten Geräuschen ein Gänsehaut bekomme oder ist das alles eine reine Kopfsache?

    Vielen Dank für Eure Antworten

    Bap

    #187

    Alex303
    Mitglied

    Hm, also reines Kribbeln wäre ja eher „Gänsehaut“, wie in diesem Thread diskutiert:
    http://www.asmr-deutschland.de/forums/topic/portal-trigger/

    Wie MsTapTingles dort schreibt, wird dieses Gefühl eher als „Frisson“ bezeichnet.
    Diese Schauer sind ja als Anstieg im Dopamin-Spiegel messbar.
    Soweit ich weiß, tappen die Neurologen bei ASMR aber noch im Dunklen, was die Messbarkeit betrifft.

    Aber das liegt wahrscheinlich auch daran, dass es keine Feldstudien gibt,
    weil man sich nicht einig ist, wonach man gucken soll / was zu messen ist.

    lG,
    Alex

    #194

    Alex303
    Mitglied

    Bei mir ist es auf jeden Fall so, dass ich auf akustische Reize mit dem Gefühl im Kopf reagiere,
    bei visuellen Reizen kann auch Gänsehaut dazu kommen.
    Auch dann fühle ich was im Kopf, es ist dann aber ein wenig anders.

    #195

    Anonym

    Und wie das mit unangenehmen Geräuschen? Jeder kennt Geräusche, bei denen er am liebsten aus der Haut fahren würde? Sind da Personen, die ASMR-Fähigkeiten haben auch besonders sensibel?

    #197

    Alex303
    Mitglied

    Ja, gibt es auch!
    Guck mal hier:
    http://www.asmr-deutschland.de/forums/topic/trigger/

Betrachte 5 Beiträge - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.